Villanova - Muscat Rouge von Poreč

 Villanova - Muscat Rouge von Poreč
Rebsorte Muscat Rouge von Poreč
Weinberg Brekija, Žmergo
Alter des Weinbergs 30 Jahre
Lage des Weinbergs Südwesten, Westen
Kultivierungsart Guyot-Erziehung
Erdkomposition Erde brauner Boden auf planarem Kalkstein, Dolomit, Lehm
Zeit der Weinlese September,Oktober
Weinlese von Hand
Ertrag 1,5-2 kg
Weinbereitung handverlesene Trauben, Mazeration, Pressung, Gärung, Sur Lance, Batonage
Reifung Inox
Alkoholgehalt 14,9
Gesamtsäuregehalt 4,6
Unraffinierter Zucker 48
Serviertemperatur 10-12 °C
 
 
Muscat Rose ist eine autochthone istrische Sorte, die keine hohen Erträge bringt, da ihre Blüte im Gegensatz zu den meisten zwittrig hausgemachten Rebstöcken nur weiblich ist. Der Wein wurde durch eine lange, für Rotweine typische Mazeration gewonnen, rubinrot mit violetten Nuancen. Der intensive Duft ist überwiegend fruchtig mit starken floralen Aromen und Fruchtaromen mit einer
 
Gewürznote, die Komplexität verleiht. Die Blüte dominiert in blumigen Aromen, während getrocknete Cranberrys, Waldbeeren und Kirschen mit fruchtigen Aromen dominieren. Der Duft ist sehr reichhaltig, komplex und elegant. Der Villanova 2012 Jahrgang hat aufgrund der Vinifizierung einen sehr komplexen Geschmack, die Trauben werden in Holzfläschchen getrocknet und die
 
Mazeration dauert etwa 120 Tage. Tannine und Säuren bewahren Frische und der Wein ist überraschend frisch und angenehm. Es ist mäßig süß mit hohem Zuckergehalt (44,0 g / l) am Rande eines halb süßen und süßen Weins, aber gleichzeitig mit Tanninen und Frische fruchtiger mit moderaten Säuren, die für ein sicheres Altern sorgen, ausgewogen über zwanzig Jahre.